Aufgaben und Pflichten des Supervisanden


Der Supervisand verpflichtet sich an den Kontaktsitzungen, Supervisionsitzungen und Auswertungssitzungen aktiv teilnehmen.

Unabdingbar ist, dass der Supervisand sich an der Interaktion mit dem Supervisor beteiligt und bei Bedarf in ein neues oder schon bestehendes Netzwerk von anderen Supervisanden eingegliedert wird. Ebenfalls ist es sehr wichtig was der Supervisand in der Interaktion seine tägliche Praxis reflektiert.

Selbst verständlich sollte jeder Supervisand im ureigensten Interesse und mit dem Wunsch das Ziel zu erreichen. Letztendlich entlastet er seine tägliche Arbeit und erweitert seinen Horizont auf vielen neuen oder auch bekannten Ebenen.




1