Rhetorik die Kunst der Sprache und des Ausdrucks


Rhetorik die Kunst der Sprache und des Ausdrucks

Wie verhandeln wir und wie treten wir unseren gegenüber mit Argumenten entgegen . Die Kunst der Sprache, sowie deren Ausdrucksformen ist eine Kunst die der Mensch seit Jahrhunderten perfektioniert. Rhetorik bedeutet jedoch, nicht nur seine eigenen Ziele zu verfolgen. Die große Kunst besteht darin Standpunkte vernünftig darzustellen und ohne Spannung zu vermitteln.

Die Kunst der Rhetorik benötigt die Bewusstseinserweiterung und den Veränderungswunsch der eigenen Sprache. Gekonnte Rhetorik muss geübt werden und sich immer wieder ins Unterbewusstsein aufgerufen werden. Neben den vielen Büchern und Seminaren ist es aus diesem Grund unabdingbar, die Rhetorik auch in Rollenspielen zu üben. Rhetorik ist keine Frage des Moments, Rhetorik ist eine Lebenseinstellung.




1